Vortragsreihe Sicherheit

Der Verein Entwicklungsforum Holzwinkel und Altenmünster e.V. organisiert im Rahmen des Entwicklungsfelds VI „Dorfentwicklung und Zukunftsgestaltung“ eine Veranstaltungsreihe zum Thema Sicherheit. In Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Augsburg können wir Ihnen kostenlose, neutrale sowie kompetente Vorträge zu verschiedenen Themenbereichen bzgl. dem Faktor Sicherheit bieten.

Vortrag:    „Einbruchschutz aus Sicht der Kriminalpolizei“        

                      am 31.Januar 2018 um 19.00 Uhr im Gemeinschaftshaus Hennhofen

                     (Thomasweg 9, 86450 Altenmünster)

Vortrag:    "Clever im Alter - Betrug und Trickdiebstahl"

                      Termin 1: am 07.Februar 2018 um 14.45 Uhr im Ratschcafé Bonstetten

                                    (Hasenbergstraße 8, 86486 Bonstetten)

                      Termin 2: am 29.Juni 2018 um 16.00 Uhr im Pfarrsaal Violau

                                    (Pius-Mozet-Str. 2, 86450 Altenmünster/Violau)

                     Termin 3: am 07.November 2018 um 14.00 Uhr im Gemeindesaal Emersacker

                                    (Im Schloss 1, 86494 Emersacker, 2.OG - Fahrstuhl vorhanden)

 

Am 31.01.2018 fand der erste Termin mit der Überschrift „Einbruchschutz aus Sicht der Kriminalpolizei“ statt. Kriminalhauptkommissar Thomas Stoll zeigte Wege auf, wie man sich effektiv vor Einbrechern schützen kann. Zudem gab er Tipps zu richtigem Verhalten und erläuterte, welche Möglichkeiten zur technischen Prävention an Wohnobjekten, sowie öffentlichen und gewerblichen Gebäuden sinnvoll sind, um den Einbruchschutz zu erhöhen. (Bildrechte: Polizeipräsidium Schwaben Nord)

Kriminalhauptkommissarin Barbara Macheiner berichtete im Vortrag "Clever im Alter - Betrug und Trickdiebstahl" über die gängigsten Tricks der Betrüger und Arbeitsweisen von Taschendieben. Sie gab Verhaltenstipps, z.B. zu den Themenbereichen Taschendiebstahl, Tricks an der Haustür, falscher Polizeibeamter, Haustürgeschäft, betrügerische Gewinnmitteilung, Enkeltrick und weiteren gängigen Betrugsformen. Dieser Vortrag wird erneut am 29.06.2018 um 16.00 Uhr im Pfarrsaal Violau angeboten.

 

Presse:

So schützen Sie sich vor Einbrechern (03.02.2018)

Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl (27.02.2018)

 


    Sitemap